Zum Prospekt: ACCU FOX_09_18 d

 

Die ACCU-FOX Gipssäge ist eine oszillierende, akkubetriebene Gipssäge zum Auftrennen/-sägen von Normalgipsverbänden (Weißgipsen) und von Kunststoff-Steifverbänden.

Die Stromversorgung aus einem Akku macht das Produkt von einer Netzsteckdose unabhängig und ermöglicht einen Einsatz direkt am Krankenbett.

Das leichte, extrem kleine und handliche Handstück dieser akkubetriebenen Gipssäge oszilliert sehr leise und erlaubt eine echte Einhandbedienung. Zur Anwendung bei ängstlichen Patienten oder Kindern sind diese Eigenschaften besonders vorteilhaft.

Beim Auftrennen von Steif-Verbänden ist ein wiederholtes Aneinandersetzen von Sägeschnitten nicht erforderlich. Die freie Hand kann dabei zum ruhigen Halten des Gipsverbandes eingesetzt werden und wird nicht zum Halten einer großen, bedeutend schwereren Standard-Gipssäge benötigt.

Ein hochbewegliches Spiralkabel erlaubt im Einsatz absolute Bewegungsfreiheit und eine entspannte Anwendung des leichten, kleinen dadurch sehr wendigen Sägehandstücks der oszillierenden Gipssäge mit Akkubetrieb.

Das Sägeblatt dieser akkubetriebenen oszillierenden Gipssäge ist im Gegensatz zu Standard-Gipssägen nicht rund und vermeidet dadurch den Eindruck eines bedrohlich wirkenden, kreisrunden Sägeblattes.

Die Sägeblattgeometrie lässt praktisch keinen Schwebestaub entstehen, sondern ein Granulat mit größerem Partikelgewicht.

Auf die Kühlung des Motors durch ein Gebläse/Ventilation konnte verzichtet werden. Eine Verwirbelung von Gipsstaub gibt es dadurch nicht und die Gefahr des Einatmens von aufgewirbelten Gipsstaubpartikeln durch Kühlung des Motors ist nicht gegeben.

Blattgeometrie und spezielle Oszillationsbewegung sorgen für eine kontinuierliche Vorwärtsbewegung, die nur geführt wird und keinerlei Druck auf das Sägeblatt erfordert. Diese Auslegung reduziert auch eine Erwärmung des Sägeblatts.

Die große Beweglichkeit und das geringe Gewicht des Sägehandstücks von nur 400 gr. beugen einer schnellen Ermüdung des Anwenders vor.

Die ACCU-FOX Gipssäge richtet sich nach den Bedürfnissen von Patienten und Anwender.

Wichtige Vorteile der oszillierenden Gipssäge mit Akkubetrieb ACCU-FOX sind: leise, leicht, handlich und netzunabhängig.

Das Gehäuse des Sägehandstücks kann an der gekapselten Oberfläche mit einer 70% Alkohollösung desinfiziert werden.

Die Lieferung erfolgt in einem Koffer mit allem erforderlichen Zubehör und hat ein Gesamtgewicht von nur 2,6 kg.